Aufarbeitung

Aufarbeitung von Dielen- & Parkettböden

Restauration bzw. Aufarbeitung eines alten Parkettboden lohnt sich in den meisten Fällen. Viele unserer Kunden wußten erst nach erledigter Arbeit, was Sie für einen alten verborgenen Schatz im Hause hatten. Mancher Parkettboden war schon in Vergessenheit geraten, jahrelang unter schäbigen alten Teppichen verborgen.

Parkett Partner & Holz Form bearbeitet Ihren alten Parkettboden, von Classic bis hin zur Landhausdiele. Ein neues Raumgefühl wird entstehen, das sehr beeindruckt. Die Oberflächen werden zum Abschluß mit Lack oder Öl-Wachs bearbeitet, je nach Beanspruchung des Parkettboden.
Auch Sie möchten Ihren verborgenen Parkettboden aufarbeiten lassen, wissen aber nicht ob eine Restauration lohnend ist. Sprechen Sie mit unseren Mitarbeitern, wir helfen Ihnen gerne.

Restaurierung eines über 100 Jahre altes Parkett
  • Altholzboden ca. 100 – 120 Jahre alt
  • Nadelholzdielen ca. 200 – 400 mm Breit im hinteren Teil des Raum
  • Der vordere Teil bzw. das alte Esszimmer ist nach 1950 mit Pitch Pine verlegt worden ( viel einer Renovierung der Nachkriegszeit zum Opfer)
  • Der Wanddurchbruch wurde vergrößert und mit Altholzdielen ( Bestand vom Dachboden ergänzt, flächenbündig eingearbeitet.
  • Die alte Oberfläche war mit Öl – Kunstharzfarbe (Volksmund-Ochsenblut ) und Teppichkleber behaftet ( Versaut )
  • Diese Reste mit Aufwand Entfernt und geschliffen und geschliffen und geschliffen ……
  • Oberfläche: Eingefärbt mit Naturöl – Grundierung (Farbton Nussbaum ) und mit Hartwachsöl Premium Veredelt
  • Umlaufender Abschluss: Hamburgerprofil 120 mm hoch mit Vorleiste bei 3 meter Deckenhöhe immer schön.
  • Bei diesen Arbeiten wurde soweit als möglich der Altholzboden zur Geltung gebracht !
  • Die Fugen des Altholzboden hat der Bauherr in Eigenleistung ausgekratzt “toller Job”- siehe Bild !!

Vor der Renovierung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen